Veröffentlicht am

[Get your ticket, enjoy the ride]

Es ist so weit, wir starten den Ticketverkauf für Outer West!

Einen groben Überblick was Euch erwartet, habt ihr ja schon bekommen. Wir freuen uns darauf, euch in Lingelbach/Hessen, in einer kompletten Westernstadt, begrüßen zu dürfen.
In den nächsten Wochen werden wir immer wieder weitere Details für Euch ausgeben. Ihr könnt auch Aktiv an der Gestaltung unserer Welt teilnehmen.
Die Con geht drei Tage. Selbstverpflegung. Unterkunft in eigenen Zelten. Für NSCs gibt es ein Bettenlager im Großraum.

Es gibt nur zwei Kategorien:

Spieler und ESCs, für 99€
NSCs, für 33€

Also Partner, sichert euch euren Platz auf dem Trek nach Outer West.

Wir sehen un in Junction/Wegekreuz,

Eure Outer West Orga

TICKETS GIBT ES HIER

Veröffentlicht am

[Was ist Outer West?]

Zuerst einmal Fremde, der Kartenverkauf für Outer West verschiebt sich auf nächste Woche. Wir wollen euch erst noch ein wenig erklären, was Euch erwartet…

Outer West ist eine exterritoriale Weste(r)ntaschen-Dimension. 😉

Vor vielen Sommern, als der weiße Mann begann die Länder der Indianer, der Kinder Ina Makas, zu bedrängen und zu besiedeln, schuf der große Geistertänzer und Häuptling der Häuptlinge, Nagi Tanka – eine Inkarnation des Guten Geistes – eine Welt im äußersten Westen aller Welten. Dieses kleine, freie Land sollte den Kindern Ina Makas und deren Stämmen gehören.
Doch durch List und Verrat öffnete der weiße Blutsbruder Nagi Tankas, Dakota Snake, das Land für die Wesen aller Farben und Welten. Als Nagi Tanka starb, konnte er seine Welt nur diesem Blutsbruder übergeben, einem mächtigen Hexer, dem weißen Mann.
Die Kinder Ina Makas nannten ihn fortan ganz offen Böser Geist, Ningiszida, Shaitan oder schlicht den Teufel.
Aus den Bergen trieben die Zwerge ihre Stollen ans Licht und verkauften Gold und Shiz-Eisen an die weißen Siedler in den Tälern, die über die Eisenstränge ins Land strömten, welches sie fortan Outer West nannten. In den Wäldern siedelten sich exilante Elfenstämme an und verbrüderten sich mit den Kindern Ina Makas. Orks, Goblins und Trolle errichteten Lager, Stätten und Einsiedeleien an den unwirtlicheren Orten. Als Zivilisationsfolger mischten sich die Grün- und Schwarzhäute unter die weißen, gelben und braunen Siedler. Straßen und das Feuerross verbanden die Städte der bunten Menschen. Sie rodeten Land, jagten die Herden der Tierleute und vergingen sich an der Natur und den Geschenken des Manitu.
In der bisherigen Geschichte Outer Wests kam es zu Kriegen und Friedensschlüssen, Fraktionen und sogar so etwas wie eine Nation wurden gegründet. Doch dazu wann anders mehr…

Heute ist Outer West ein Land, welches immer noch nicht zur Ruhe gekommen ist. Die Indianer sagen schlicht: Outer West ist die Hölle. In Outer West gibt es Wüsten und Prärie, Flusstäler und mächtige Berge, grüne Hügellandschaften, große Seen und eine lange Meeresküste. Die Hauptstadt der Union ist Capital City im Nordosten. In den Bergen liegen große Zwergenmienen, Trappercamps und Goldschürferdörfer, im Süden die rebellischen Südstädte und die Pueblodörfer der Exilantes. Das Leben in Outer West ist hart, und verlangt allen Alles ab. Nicht einmal die Toten erlangen immer ihren ewigen Frieden. Monster und Ungeheuer wandeln in den Schatten dieser Welt. Die Siedler sagen: Outer West ist die Hölle.

Und mitten in Outer West liegt Junction, Wegekreuz, der Schmelztiegel des Lebens in Outer West. Der kleine, unbedeutende Mittelpunkt dieser Welt. Alle Wege führen nach Junction. Jeder war schon einmal dort; niemand geht am Wegekreuz vorüber und bleibt unversehrt. Der Stammesrat hat sein Pow-Pow-Lager dort. Die Unionsarmee ein Fort. Jedes namhafte Unternehmen hat dort eine Zweigstelle oder einen Agenten. Der Direktor von ACME hat dort sein Büro. In der Hauptstadt wird regiert – in Junction schlägt das kleine dreckige Herz von Outer West. Und der Wendigo raunt auf dem hohen Wind:

Outer West ist die Hölle!

Na, angefixt? Glüht dir deine Pulverspritze nur vom Lesen? Wird es rutschig zwischen den Pumps?
Morgen startet der Verkauf für Tortuga! Und ab nächste Woche geht es rund mit Outer West!

Wir hoffen, wir sehen euch in beiden Welten!

Veröffentlicht am

Outer West kommt!

Howdy, ihr Kinder Ina Makas, ihr wackeren Bürger von Outer West!

Einige Jahre haben wir an dem Konzept gefeilt, nach passenden Lösungen und einer Lokation gesucht. Dank unserer Freunde von “Mainstreet 99” in Lingelbach, Hessen haben wir endlich den Weg nach Outer West gefunden.

Wir laden Euch herzlich ein Teil dieser neuen Welt zu werden. Aber seid gewarnt! Outer West ist die Hölle!

Outer West ist eine Fantasy-Western-Con die bereits als Reihe angelegt ist. Wir wollen mit Euch die Geschichte dieser exterritorialen Weste(r)ntaschen-Dimension erzählen. Die Fusion von klassischen Wild-West-Themen und Fantasy. Denkt an die Verbrüderung der Stämme der Ureinwohner mit den eingewanderten westvalaischen Elfenstämmen, Minenzwerge betreiben die Bergbaugesellschaft, Revolverhelden und leichte Mädchen, ein Troll am Tresen, Orkbanditen vor der Stadt, ein untoter Totengräber, die ACME-Company – die fast alles liefern kann, weiße Hexer und rote Schamanen, Totems wandeln im Zwielicht und der Wendigo reitet auf dem hohen Wind von unsäglichen Hunger getrieben. Guter Geist und Böser Geist sind in allen Dingen des Manitoba. Doch Outer West ist die Hölle!

Wir werden in den nächsten Tagen und Wochen immer mehr Informationen bekannt geben. Welche Fraktionen gibt es? Wie sieht die Welt von Outer West aus? Wie könnt ihr nicht nur Teil des Ganzen werden, sondern auch aktiv an der Gestaltung teilhaben?

Was Du wissen musst:

Die Con findet am Wochenende von Christi Himmelfahrt statt und geht 3 Con-Tage, 21.05.2020 bis 24.05.2020.
Am 1.November starten wir den Ticketverkauf. Ab 24.12. könnt ihr Euch die Outer-West-Bibel als PDF herunterladen (Hierin findet ihr die Geschichte Welt Outer Wests und lesbaren Input für Charakterspiel und Spielmechanik). Wir erstellen eine Veranstaltung in Facebook und den üblichen Kalendern. Es wird eine FB-Gruppe geben für die OT-Interaktion zwischen Euch, der Orga und den restlichen Teilnehmern. Es wird ein DKWDDK-Spiel. Wir freuen uns schon riesig darauf!

Also, immer ein Ohr an der Schiene halten und hinhören wenn der Mann vom Telegraphenamt die neuste Meldung raushaut.

Eure Outer-West-Orga, des Legende-Orga e.V.

Veröffentlicht am

Pirate Games CCCXIX

Höret! Höret! Wie von unserem großartigen Staatsgründer vor 319 Jahren begonnen, wollen wir auch dieses Jahr zu Ossijojopetheckileckipateng* den phantastischsten Piraten des Jahres finden und küren!
Den, die, oder das Sieger, Siegerin, Sieg wird wie immer die Ehre des Titels bester, phantastischster, schnittigster, schönster, bewundernswertester Pirat, oder die beste, phantastischste… ach ihr wisst schon, zu Teil.
Demjenigen gebührt natürlich neben der Ehre ein Preis, hier etwas zum draufhauen – gesponsert von Handelshaus Rabenbanner , sowie Vorzüge und Vergünstigungen während der Festtage. AHA!, wird sich der eine oder die andere denken. Wie soll man den diese Vorzüge und die ganze Huldigung genießen, wenn es die Siegerehrung erst am Ossiyoyopetheckileckipateng** gibt. Deshalb, dieses Jahr alles neu! Beziehungsweise, wir haben wieder in alten Schriften geblättert, natürlich so wie es früher schon immer war:

Die Pirate Games finden heuer, in einem abendfüllenden Showakt, an Joueves Gras*** statt.
Fünf Spiele!
Beute Teilen Tournament! Plankenkampf! Tortugiesische Entenjagt! Bananenpoker! Und, Dublonenfangen Deluxe!
Zwölf Teilnehmer! Bei mehr Bewerbern entscheidet das Los über die Teilnahme.
Und die Siegerehrung direkt am Ende der Spiele!
Dann kann man auch Ossiyoyopetheckileckipatengseve**** schon kraftvoll Protzen, was für ein toller Hecht, Hechtin oder He-Du-da man ist!

OT: Die Spiele starten ca 30 Minuten nach TimeIn, also gegen 19 Uhr. In der halben Stunde zwischen SL-Ansprache und dem Beginn der Pirate Games habt ihr Zeit euch für die Teilnahme anzumelden. Das Ganze ist für 3 Stunden mit Päuschen angesetzt und somit soll die Siegerehrung gegen 22 Uhr stattfinden. Showmaster wird der meist ehrenwerte Kapitän m.j.m.n., Navigator Prime N.G.T., Unilateraler Handelsschiffer und Bürger Tortugas, der Ire – Kapitän Pedraig O´Leary, und seine bezaubernde Assistentin***** sein.

Seid bereit!

*dem Fest der Schildkröte (du Banause!)
**das ist der Samstag des Festwochenendes
*** das ist der “fette Donnerstag” (Beim Gov, weiß den keiner wie die Festtage heißen?)
**** Freitag, ihr wisst schon
***** wenn wir für den Kerl noch ne hübsche Perücke finden

Veröffentlicht am

Torturial – Das Tortuga Tutorial

” Es ist Nacht über Tortuga. …und als ihr nach reichlich Rum, Pöbel und Gesang in Euer Bett fallt, dauert es nicht lange, bis der Schlaf euch einlullt…

Während Ihr von Euren sehnlichsten Wünschen träumt, erscheint Euch ein Bild…

.. und Ihr wisst, Ihr musst diesen Traum Wirklichkeit werden lassen.

Wer trägt diesen Hut? Wieso erscheint euch dieser im Traum?

Es gibt nur einen Ort, der Euch die Antwort geben kann…
Und mit dem Plan morgen die Taverne aufzusuchen, fallt Ihr wieder in einen tiefen Schlaf…”


OT: Liebe Neuspieler! Um euch den Einstieg ins Spiel zu erleichtern, haben wir uns was ausgedacht!
Alles was ihr dafür tun müsst: Findet euch am Freitag morgen um 10 Uhr vor der Taverne ein! Seid offen und die Welt von Tortuga wird sich euch eröffnen.

Veröffentlicht am

Das Endspiel kommt!

Liebe Tortessen und Tortuginer,

wir präsentieren voll Stolz und mit einem diabolischen SL-Grinsen das Teaser-Plakat für die Con 2020.

Tortuga – Endgame

Und mit dem Hochgefühl in der Ferne drohenden Unheils gehen wir auf die Zielgerade für Tortuga 2019.
Wir freuen uns auf Euch phantastische Piraten und Piraterinnen!

Die Pre-Con-Mail geht am Dienstag an alle raus, die auf den eigenen Account Tickets geordert haben oder ihren Online-CheckIn gemacht haben.
Die Infos in der PCM sind wichtig. Also gebt sie weiter, an die Teilnehmer welche Tickets über euch geordert haben oder macht euren CheckIn noch vor Dienstag!

Ahoi, rumseelig,

Eure Tortuga-Orga

Veröffentlicht am

Tortuga 2020 – Wann, wo, wie?

Wann? Wo? Wie? – Die großen Fragen der Conankündigung.

Wann ist also dieses Tortuga 2020? – Die kurze Antwort: 18. bis 21. Juni 2020

Wo? – Natürlich im Feriendorf des CVJM in Herbstein!

Wie? – Wie ihr euch die Teilnahme sichert? Indem ihr ab Anfang Oktober den Ticketshop stürmt? Wie das Ding heißen soll? – Das verraten wir euch tatsächlich noch vor Tortuga 2019.

Also, alle die regelmäßig auf Tortuga zu besuch sind, es ihr Zuhause nennen oder endlich mal den Fuß auf die freie Insel Tortuga setzen wollen. Merkt euch den Termin vor und habt viel Spaß während der Con-Saison 2019, die jetzt in die heiße Phase geht.

Euer Legende-Orga e.V.

Veröffentlicht am

Ihr habt ja einen sitzen!

Ahoi, liebe Tortessen und Tortessinerinnen

Ab sofort, bis zum 31.7., könnt ihr Bierzeltgarnituren über unseren Online-Shop bestellen.

HIER BESTELLEN

Sollte in eurem Lager also noch die praktisch klappbare, abzutarnende Sitzgelegenheit oder Ablagefläche fehlen, ist jetzt aber aller kürzeste Zündschnur!

Es werden nur komplette Bierzeltgarnituren verliehen, die Bierzeltgarnituren müssen vollständig, sauber und ohne Schäden, von euch selbst am Abreisetag zurückgegeben und verräumt werden. Natürlich wünschen wir uns von Euch, dass ihr die BZGs im Lager möglichst IT-tauglich tarnt. 😉

Ach ja, keine Panik aber…

Noch 37 Tage bis Tortuga 2019!

Veröffentlicht am

Tortuga 2019 – Stadtplanung

Ahoi ihr Muschelschubser und Werteumverteiler zur See,

es ist bald wieder soweit und das Fest der Schildkröte erwartet euch.

Damit tritt auch in diesem Jahr wieder das SPlaBüPH (Stadtplanungsbüro Port Henry) in Aktion.

Diese altehrwürdige Institution, deren „H“ übrigens stumm ist, benötigt Eure Mithilfe damit die Stadt im alten Glanz erstrahlen kann.

Aus diesem Grund fragen wir an dieser Stelle ein paar Daten von Euch ab.

Diese wären:

  • Der Gruppenname (wenn ihr keiner Mannschaft oder Gruppe angehört, dann der OT- und IT-Name des Teilnehmers / der Teilnehmerin)
  • Wenn ihr eine Mannschaft oder Gruppe seid so bestimmt im Vorfeld jemanden der Kontakt aufnimmt und für das SPlaBüPH als Ansprechpartner fungiert.
  • Die Anzahl, Art und Größe der Zelte (am besten die Herstellerbeschreibung dann können wir uns die Maße, sofern noch nicht bekannt, selber heraussuchen)
  • Wenn vorhanden, Größe und Anzahl der Sonnensegel/Baldachine
  • Verortungswünsche (Lage in der Stadt (mittendrin oder lieber am Rand) / benachbarte Gruppen etc.)
  • Für Händler: Angaben über die eventuell benötigte Infrastruktur

Warum machen wir das?

Diese Frage ist einfach beantwortet. Mit euren Daten werden wir im Vorfeld ein 3D-Modell der Stadt erstellen. Damit geht die Planung vor Ort einfach schneller und reibungsloser, es gibt kein Gerangel um die vermeintlich besten Plätze und es entsteht etwas, dass man mit Fug und Recht als Stadtbild bezeichnen kann.

Also schickt uns die Infos bitte bis spätestens 31.07.2019 an folgende Adresse:

info@legende-orga.de

Ab sofort ist das Planungsbüro auch wieder besetzt und unter obiger Adresse für alle Fragen rund um den Aufbau der Stadt erreichbar.

Da das leidige reale Leben leider Vorrang hat kann die Beantwortung ein etwas dauern. Aber seid gewiss: Kein Mann wird zurück gelassen oder vergessen!!!

In diesem Sinne wünschen wir euch eine gute Überfahrt und sehen uns an Ossiyoyopetheckileckipateng.

Euer SPlaBüPH

(Der Typ mit dem hässlichen Hawaiihemd)

Veröffentlicht am

Tortuga 2019: Online-Check-In

Der Online-Check-In für Tortuga 2019 ist da.

Mit einem Online-Check-In kannst Du uns bereits vor der Con die wichtigsten Angaben zukommen lassen und deine Email-Adresse für die Con-Infos mitteilen.

Du erhälst dann alle für dich wichtigen Infos zu der Con per Email, wie z.B. Pre-Con Mail, Anreiseinfos, NSC-Mail oder Last-Minute-Alarme. Um den Check-In abzuschließen brauchst Du nur deinen Namen, deine Email-Adresse und deine Ticketnummer angeben und Auswählen zu welcher Teilnehmer-Gruppe du gehörst. Alle weiteren Angaben sind freiwillig, helfen uns aber natürlich bei einer besseren Planung.

Bei der Anreise müssen dann nur noch dein Ticket (falls du Frühanreiser bist: Frühanreiseticket nicht vergessen!) von unseren Check-In-Team gescannt werden und du erhälst sofort dein Con-Bändchen. Du kannst dann sofort auf den Campingplatz weiterfahren um auszuladen.

JETZT DEN ONLINE-CHECK-IN MACHEN