Stellenmarkt

Die Hafenstadt Port Henry ist zur Zeit des Festes der Schildkröte ein sehr belebter Ort an dem viele Schiffe und deren Crews und Kapitäne die kurze Zeit des Festes nutzen um alte Freunde zu treffen, Geschäfte zu tätigen und nebenbei die Insel vor dem Untergang retten, falls das wieder einmal nötig sein sollte.

Eine tüchtige Hafenstadt wird aber nicht nur durch Ihre Spieler allein, sondern auch durch die Möglichkeiten und Anspielstationen belebt. Wir möchten diese Spielangebote jedes Jahr weiter ausbauen und dazu brauchen wir eure Unterstützung.

Durch Festrollen habt Ihr die einzigartige Möglichkeit die Hafenstadt Port Henry durch euer Spiel und eure Kreativität selbst zu gestalten. Wir geben Euch dazu den größtmöglichen Freiraum und alles an Requisiten und Werkzeuge, die Ihr dazu braucht. Den einfachen Rahmen legen wir fest, die Ausgestaltung darin ist euer freies Spiel.

Hier eine Übersicht der momentan verfügbaren Festrollen:

Die Schmiede

IT Beschreibung:

Seit einem "Unfall" hat ein Brand alles das, was einmal die einzige Schmiede auf Tortuga war größtenteils zerstört. Ein Glück, dass der Schmied vorher noch eine Versicherung mit ziemlich hoher Versicherungssumme abgeschlossen hatte.

Da der Schmied nun seit seiner Einberufung in das diplomatische Corps Tortugas andere Aufgaben übernimmt und keiner seiner Schmiedegesellen je die Ausbildung bei ihm abgeschlossen hatte, steht die Schmiede zum Verkauf.

Gerüchte besagen, die gesamte Schmiedeeinrichtung, samt Amboss und Esse sei vom Schmied vor dem Brand bereits in die Keller der Schmiede in Sicherheit gebracht worden, so dass einer eine komplett fertige und betriebsbereite Schmiede kaufen würde. Aber wer glaubt schon Gerüchten?

Die Versischerungssumme wird durch den Verkaufspreis gemindert, daher soll der Preis der gesamten Schmiede lediglich ein Kupferstück betragen.

OT Beschreibung

Gesucht wird 1 Schmied und bis zu 2 Schmiedehelfer

Die NSC-Festrolle als Schmied stellt den Nachfolger der Schmiede in Port Henry dar. Eigene Vorstellungen vom Charakter und Hintergrund können natürlich mit eingebracht werden. Die Helferstellen sind unterstützende NSC-Charaktere.

Von der Orga wird alles zum Aufbau einer Schmiede gestellt. Schmiedeesse, Amboss, Werkzeuge, Schmiedekohle, Rohmaterial, Sonnensegel etc.

Du spielst den Schmied oder einen Helfer und betreibst tagsüber die Schmiede

Beherrschung der grundlegenden Handgriffe des Schmiedens

Auf- und Abbau der Schmiede

Herstellen und IT-Verkauf vom geschmiedeten Gegenständen (kein realer Verkauf für OT-Währung)

Verkauf von Feuerholz auf Rechnung des Veranstalters (IT: Verleih von Feuerholz)

Eigene IT-Kleidung, erweitert durch Accessoirs aus Orga-Fundus

Kosten:

Festrollen-NSC-Ticket 29€

Inkl. Teilverpflegung (1x Frühstück + 1x Mahlzeit am Donnerstag, Freitag, Samstag)

Hafen- oder Stadtarbeiter

IT Beschreibung:

Der neue Hafenkommandant, der die Geschäfte des alten, tragisch verunglückten Hafenkommandanten übernommen hat ist auf der Suche nach tatkräftigen Mitarbeitern. In einem Hafen gibt es eine Menge zu tun. besonders zum Fest der Schildkröte wenn jeder Liegeplatz mit einem Schiff belegt ist.

Unter der Führung des Hafenkommandanten verrichten die Hafenarbeiter alle Arten an Arbeiten, die von den Schiffsbesatzungen gerne in Anspruch genommen werden, da diese meist mit anderen Dingen beschäftigt sind. Es bleibt wenig Zeit für Reparaturen, Beladen oder Entladen der Ladung, wenn man die Insel vor bösen Dämonen und garstigen Spinnenwesen beschützen muss.

Aber auch allerlei Arten an Arbeiten innerhalb der Stadt werden von diesen fleißigen Handwerkern und Schreiberlingen erledigt: Allgemine Reparaturen, Aushängen von Proklamationen am schwarzen Brett und in der Stadt, das Ausrufen von wichtigen Neuigkeiten, das erledigen von Botengängen und hin und wieder mal muss auch bei der heißen Maid eine neues Rohr verlegt werden...

Die Crew der Hafen- und Stadtarbeiter ist eine in Port Henry anerkannt und geschätzte Vereinigung und Ihre Mitglieder sind angesehen und geachtet bei Einwohnern, Händlern und Besuchern. Sie haben überall uneingeschränkten Zutritt um Ihre Arbeiten verrichten zu können, sogar im Kerker der Stadtwache und die Katakomben kennen sie jeden Stein und jedes Schloss.

OT Beschreibung

Gesucht werden bis zu 3 Festrollen-NSC, die folgende Aufgaben als Spielangebot übernehmen:

Anspielstation für SC, Verbreitung von Hintergundwissen, Fluff und Plotinfos / Gerüchten

Erledigung von "Botengängen", Überbringen von Nachrichten

Mitarbeit in der Verwaltung des Hafens, Handelskontor

Einnahme von Hafensteuern und Liegegebühren

Auf- und Abbau der Hafenkommandantur

Ausrüstung

Eigene IT-taugliche Gewandung, erweitert durch Accessoirs und Ausrüstung aus Orga-Fundus

Anreise

Die Anreise ist ab Donnerstag möglich. Wenn Ihr früher anreisen wollt (Mittwoch) müsst Ihr ein Frühanreiseticket dazu buchen.

Übernachtung

Übernachtet wird in euren eigenen IT-tauglichen Zelten auf dem Zeltplatz, oder im Gemeinschafts-Schlafsaal. Eigene Schlafsachen (Bett, Matratze, LuMa, Schlafsack etc.) ist selbst mitzubringen

Kosten:

Festrollen-NSC-Ticket 29€

Inkl. Teilverpflegung (1x Frühstück + 1x Mahlzeit am Donnerstag, Freitag, Samstag)

Stadtwache

IT Beschreibung:

Die Stadtwache sorgt für Ordnung in der Stadt Port Henry! Zumindest war dies der Grundgedanke des Hauptmanns der Wache, Les.

In der Regel ist das Bild einer in den frühen Morgenstunden patroullierenden Stadtwache ein seltenes, wenn nicht sogar nie dagewesenes Bild auf Tortuga. Die Stadtwache bequemt sich eher gerne zur Mittagsstunde zum ersten Wachgang über den Marktplatz bis zum Hafen. Und von solch einem strapaziösen Gewaltmarsch muss sich in der Taverne an der Theke erholt werden, denn schließlich ist die Gesunderhaltung der Wachmannschaft Aufgabe der Staatskasse von Tortuga und somit auch die "gesundheitlich notwendigen" Getränke.

Nicht selten sieht man die Wache auch zu sehr später Stunde noch Ihren dienstlichen Pflichten nachkommen, sei es bei der "Qualitätskontrolle" der Rumvorräte einzelner Schiffscrews oder während sie im Bordell unter den Bettdecken nach dem rechten schaut

OT Beschreibung

Gesucht werden bis zu 3 Festrollen-NSC die Mitglieder der Stadtwache darstellen. Als Stadtwache sorgt Ihr durch euer Spiel für die Belebung der Stadt, wie z.B. Ausschreiben und Kassieren von Ordnungsgeldern, Patroullien, Verhaftungen, Aufknüpfen von Verrätern etc

Auf- und Abbau der Stadtwache (Sonnensegel etc.)

Anspielstation für SC

Eigene IT-Kleidung, erweitert durch Uniformteile und Bewaffnung aus Orga-Fundus

Ausrüstung

eigene IT-taugliche Gewandung, erweitert durch Waffen und Ausrüstung aus Orga-Fundus

Anreise

Die Anreise ist ab Donnerstag möglich. Wenn Ihr früher anreisen wollt (Mittwoch) müsst Ihr ein Frühanreiseticket dazu buchen.

Übernachtung

Übernachtet wird in euren eigenen IT-tauglichen Zelten auf dem Zeltplatz, oder im Gemeinschafts-Schlafsaal. Eigene Schlafsachen (Bett, Matratze, LuMa, Schlafsack etc.) ist selbst mitzubringen

Kosten:

Festrollen-NSC-Ticket 29€

Inkl. Teilverpflegung (1x Frühstück + 1x Mahlzeit am Donnerstag, Freitag, Samstag)

Die Nachtschicht

IT Beschreibung:

Die Nachtschicht.
Legendäre Geschichten und Gerüchte ranken sich um diese Organisation. Einst vor vielen Jahren aus der Not geboren, als zu bestimmten Uhrzeiten noch Verdunkelung befohlen wurde. Damit gelang es den Einwohnern von Tortuga  immer wieder vor vorbeifahrende Schiffen die Ihnen feindlich gesinnt waren zu verschwinden. Es war die Aufgabe der Nachtschicht dafür zu sorgen, dass alle Lichter auf der Insel gelöscht werden.

Den praktischen Hintergrund dieser Verdunkelungen erkannte man erst viel später, als im Jahre 236 n.F. auf Grund der großen Trockenheit im Jahr zuvor, die schnellwachsende gemeine tortugiesische Distelpalme nicht ausreichend nachwachsen konnte. Da man eine Knappheit an Holz zum Rumbrennen befürchtete wurde die Nachtschicht wieder ins Leben gerufen um die Einhaltung des neu erlassenen "Distelverbots" durchzusetzen. Einige behaupten bis heute es wäre ein unrechtmäßiges Verbot gewesen, da die Grenzwerte je Rumbrennerei viel zu niedrig angesetzt gewesen wären. Aber das ist eine andere Geschichte... Man einigte sich schließlich darauf, dass die Nachtschicht nur in bestimmten Straßen das "Distelverbot" durchsetzen musste, und diese Arbeit hat bis heute Bestand. Nachdem die Rumbrennereien auf Tortuga bereits auf alternative Holzsorten umgestellt hatten, wurde die Nachtschicht weiter für Verdunkelungen und als Feuerwache eingesetzt.

Heute ist die Nachtschicht dafür zuständig, die öffentlichen Feuerstellen der Stadt Port Henry  und die Stadtbeleuchtung in bestimmten Straßenabschnitten zum Einbruch der Dunkelheit zu entzünden und bei Sonnenaufgang wieder auszumachen.

In Ihren schwarzen Roben, verhüllt mit schwarzen Kapuzen geben sie für so manchen ein ungewohntes, und vor allem für Fremde und Besucher der Insel manchmal auch ein befremdliches Bild ab.  Jedoch sollen alle Angehörigen der Nachtschicht sehr freundlich und sogar sehr hilfsbereit sein, und für viele Bewohner und Besucher Tortugas sind die Mitglieder Angehörige einer angesehenen Institution. Es soll einem Glück bringen, wenn man Ihnen ein Trinkgeld gibt und die Markt-Händler, die unter der Stadtbeleuchtung bis spät Abends Ihren Geschäften nachkommen schätzen die kostenlose Beleuchtung Ihrer Stände um so mehr.

Legendär sind die Nächte zu Ossiyoyopetheckileckipateng, wenn die Nachtschicht mit der Stadtwache zusammen lange nach der ersten Sperrstunde, ihre Verdunkelungs-Partys feiert, die bis weit über die vierte Sperrstunde hinaus gehen können.

OT Beschreibung

Gesucht werden bis zu 3 Festrollen-NSC die Mitglieder der Nachtschicht darstellen. Auf dem beschriebenen IT-Hintergrund sollt Ihr in erster Linie zu den Abendstunden präsent sein, um für stimmungsvolle Beleuchtung auf dem Gelände und mit einem Spielangebot zur Belebung der Stadt sorgen. Im Bereich der Stadt werden Feuerschalen aufgestellt, die von der Nachtschicht bestückt, angezündet, und ab und zu kontrolliert werden. Falls Feuerholz nachgeliefert werden muss, ist die Nachtschicht zur Stelle. Die Stadtbeleuchtung am Abend muss an- und sobald nicht mehr benötigt, spätestens am nächsten Morgen, wieder ausgemacht werden.

Zusätzlich geht Ihr auf euren Patroulliengängen auf dem Zeltplatz an den Lagern vorbei und Informiert Orgas oder SL darüber, falls ein offenes Feuer eine Gefährdung darstellt, oder weist die entsprechenden Teilnehmer darauf hin.

Für Stadtbeleuchtung, bestehend aus Lampions mit LED-Kerzen seid Ihr ebenfalls zuständig und kümmert Euch selbständig um den Auf- und Abbau vorher und nachher.

Kurz

Darstellung und Ausbau der Nachtschicht von Tortuga.

Aufbau der Stadtbeleuchtung am Donnerstag
Abbau am Sonntag

Kontrolle und Betreuung der Orga-Lagerfeuer und Sichtkontrollen aller offenen Feuer auf dem gesamten Con-Gelände.

Ausrüstung

Eigene IT-Kleidung, erweitert durch Gewandung und Ausrüstung aus Orga-Fundus

Anreise

Die Stadtbeleuchtung sollte am Donnerstag zu Time-In fertig aufgebaut sein, daher empfehlen wir die Anreise am Donnerstag früh. Falls Ihr früher anreisen wollt, dann könnt Ihr das mit Buchung eines zusätzlichen Frühanreisetickets natürlich auch machen.

Übernachtung

Übernachtet wird in euren eigenen IT-tauglichen Zelten auf dem Zeltplatz, oder im Gemeinschafts-Schlafsaal. Eigene Schlafsachen (Bett, Matratze, LuMa, Schlafsack etc.) ist selbst mitzubringen

Kosten:

Festrollen-NSC-Ticket: 29€

Inkl. Teilverpflegung (1x Frühstück + 1x Mahlzeit am Donnerstag, Freitag, Samstag)

Die Schiffscrew

 

IT Beschreibung:

Zu Ossiyoyopetheckileckipateng ist im Hafen von Port Henry viel los. Zu keiner anderen Zeit gehen hier so viele Schiffe vor Anker, da kann man schon mal den Überblick verlieren. Wer alles im Hafen angelegt und in der Bucht geankert hat, darüber führt die Hafenmeisterei genau Buch. Die Liegegebühren fallen dementsprechend zu dieser Jahreszeit sehr hoch aus. Eine einfache Rechnung von Angebot und Nachfrage.

Aber es gibt auch Kapitäne, die sich die Kosten sparen wollen und daher in einer der zahlreichen Buchten Tortugas vor Anker gehen. Den Weg nach Port Henry muss man sich dann mit dem Beiboot zufrieden geben oder sich zu Fuß durch den teilweise dichten und nicht ganz ungefährlichen Dschungel der Insel schlagen. Was macht man nicht alles, um zum Fest der Schildkröte ein paar Münzen mehr in der Tasche zu haben.

Welche Schiffe abseits des Hafens ankern, darüber führt keiner genau Buch, und nicht selten kommt es vor, dass nach einer durchzechten Nacht auch mal das ein oder andere Schiff von der trunkenen Crew verwechselt wird, und erst wieder auf hoher See bemerkt wird, dass nicht die eigenen gewohnten Planken unter den Füßen liegen.

Wenn man auch nur kurzen Fußmarsch entfernt von Port Henry die Küste entlang streift kann man auf die unterschiedlichsten Schiffe mit Ihren Crews aus allen Ecken der elf Weltmeere treffen.

OT Beschreibung

Gesucht werden bis zu 8 Festrollen-NSC die eine Schiffscrew darstellen. Dafür werdet Ihr mit einer Schiffskulisse ausgestattet, die bereits bei Tortuga 2018 eingesetzt wurde. Ihr stellt ein Spielangebot für die SC dar. IT spielt Ihr entweder selbst ausgedachte Charaktere oder Mannschaftsmitglieder von SC-Crews. Auch eine Integration in den Hauptplot könnte Stellenweise möglich sein. Wie Ihr das Spiel um dieses Schiff gestaltet bleibt größtenteils Euch überlassen, Hauptsache Ihr bindet andere Crews und SC mit in Euer Spiel ein.

Optional ist die zusätzliche Einweisung in den Aufbau der Schiffskulisse durch unsere Freunde von der Dragonfly-Orga. Dazu muss sich jeder, der sich für diese Festrolle bewirbt am Aufbautag der Con "Nassau 1" am Donnerstag 16.05.2019 und Freitag 17.05.2019 in Herbstein (gleicher Con-Platz) in den Aufbau einweisen lassen. Die Teilnahmegebühr an dieser Veranstaltung wird von uns für Euch übernommen. Es handelt sich um eine kleine schöne, Seefahrer-Selbstverpfleger-Con in eigenen Zelten. Über eine evtl Anschließende Teilnahme als Spieler oder NSC an der Con kann auch nachgedacht werden.
Mehr Infos dazu findet Ihr hier: NASSAU 1

Der Aufbau des Schiffs sollte zum Time-In am Donnerstag Mittag abgeschlossen sein.
Am Sonntag kümmert Ihr Euch um den Abbau des Schiffs, welches vor Ort eingelagert wird.

Kurz

Darstellung einer Schiffscrew

Aufbau der Schiffskulisse am Mittwoch+Donnerstag
Abbau am Sonntag

Anspielstation für Spieler

Eigene Charakter-Ideen umsetzbar

Ausrüstung

Eigene IT-Kleidung

Anreise

Auf Grund des Zeitaufwands muss die Anreise bei Tortuga 2019 bereits am Mittwoch erfolgen. Es muss ein zusätzlichen Frühanreiseticket gebucht werden.

Übernachtung

Übernachtet wird in euren eigenen IT-tauglichen Zelten auf dem Zeltplatz, oder im Gemeinschafts-Schlafsaal. Eigene Schlafsachen (Bett, Matratze, LuMa, Schlafsack etc.) ist selbst mitzubringen. Wer will kann auch auf dem Schiff übernachten

Kosten:

Festrollen-NSC-Ticket: 29€

Inkl. Teilverpflegung (1x Frühstück + 1x Mahlzeit am Donnerstag, Freitag, Samstag)

Die Heisse Maid

IT Beschreibung:

Die Besatzung der „heissen Maid“ sind Seefahrer, wie jeder auf Tortuga, bevor man sie liebt, Manchmal auch nachher; sobald man sie liebt, sind sie ein Wunder.

Für Tortuga suchen wir noch ein oder zwei Dirnen oder Charmeure für den besten Puff im Hafen. Du kannst freischaffend bei uns arbeiten oder Teil der Crew werden. Wir suchen Wesen die sich in den Liebesdiensten auskennen gepflegt und seriös sind.

Die Arbeitszeiten sind von während der Abende bis Hundswache. Schneller und charmanter hast du noch nie dein Kupper gemacht. Wenn du dich angesprochen fühlst, dann melde dich bei:

Elisabeth der Noir Kapitänin der „Heissen Maid“

Wie teuer du eine schöne Illusion auch bezahltest, du hast doch einen guten Handel gemacht.

 

OT- Stellenbeschreibung

Wir betreiben reines Ambientespiel von Spielern für Spieler

Wie spielt man ein Freudenmädchen oder einen Charmeur?

Wir bieten OT- Rückenmassagen als Dienstleistung an.

Das bedeutet, du solltest keine Scheu davor haben fremde Menschen anzufassen und Grundtechniken der Massage beherrschen. Da keine von uns ausgebildete Masseurin ist, gibt es nur eine Entspannungsmassage. Darauf weisen wir auch immer hin.
Eine Massage dauert in etwa 20 min. gemessen wird über Sanduhren. Jeder von uns sollte zwischen 5-8 Kunden am Abend schaffen. Der erste Abend ist immer mühsam, weil sich die Spieler noch nicht trauen und der letzte anstrengend, weil sie dann Alle nochmal wollen.

IT zahlen die Kunden in etwa 8 Kupfer (Extras kosten extra, was jede Maid als Extra anbietet ist ihr überlassen), wenn jemand uns eine kleine OT- Spende gibt sind wir natürlich nicht abgeneigt. Was dann aber gegeben wird oder ob überhaupt überlassen wir jedem Kunden selber.

Damit refinanzieren wir Material, Anhängermiete und so weiter.

Im Spiel gehen 3 Kupfer an die " Hausherrin" 2 in die Krankenkasse, und 3 behält das Freudenmädchen.

Besonders wichtig!!!

Du solltest in der Lage sein klar trennen zu können zwischen deiner Rolle und evtl doch mehr Interesse an einem Spieler.

Wir "arbeiten" zusammen in einem Zelt, es gibt keine Hausbesuche. Damit versuchen wir es gar nicht erst zu sexualisierten Grenzüberschreitungen kommen zu lassen. Keine bleibt in der Rolle als Freudenmädchen alleine und jede hat immer das Recht zu sagen: "NEIN das will ich nicht"

Es gilt: wenn man bei irgendwas ein komisches Bauchgefühl hat dann brich es ab!

Ausrüstung

Eigene IT-taugliche Gewandung

Anreise

Die Anreise ist ab Donnerstag möglich. Wenn Ihr früher anreisen wollt (Mittwoch) müsst Ihr ein Frühanreiseticket dazu buchen.

Übernachtung

Übernachtet wird in euren eigenen IT-tauglichen Zelten auf dem Zeltplatz, oder im Gemeinschafts-Schlafsaal. Eigene Schlafsachen (Bett, Matratze, LuMa, Schlafsack etc.) sind selbst mitzubringen

Kosten:

Festrollen-NSC-Ticket 29€

Inkl. Teilverpflegung (1x Frühstück + 1x Mahlzeit am Donnerstag, Freitag, Samstag)

Nicht passendes dabei?

Gerne kannst Du uns deine eigenen Ideen zukommen lassen, wenn Du meinst deine Idee passt zu unserem Con wie die Faust aufs Auge.

Fülle dazu auch einfach das Bewerbungsformular aus und wähle als Rolle "Eigene Festrollen-Idee" aus.

Bewerbung

Falls euch eine Rolle Zusagt könnt Ihr euch hier bewerben:

Bewerbungsformular ausfüllen

BEWERBUNGSFORMULAR

Grundangaben

Dein Realname
Eine Email-Adresse über die wir Dich erreichen können. Eine Zusammenfassung deiner Bewerbung schicken wir an diese Adresse
Eine Telefonnummer für Rückfragen

Angaben zur Darbietung

Kurzbeschreibung

Folgende Punkte sollte deine Bewerbung mindestens enthalten:

Stelle dich kurz vor und erzähle uns warum du diese Rolle spielen möchtest

Hast Du eine ähnliche Rolle bereits gespielt?

Hast Du passende IT-Kleidung für die Rolle?

Kannst Du dir vorstellen die Rolle in 2-3 Jahren immer noch zu spielen?

Wann willst/kannst Du anreisen.
Bitte denke dran deine eigenen Schlafsachen (Feldbett o. Matratze, Schlafsack etc.) mitzubringen

Fotos oder Zeichnungen

Hier kannst Du Fotos oder Zeichnungen von Dir oder deinen Ideen hinzufügen