Willy Mays Inn 4 – Tavernenabend

0,00  inkl. MwSt

Nicht vorrätig

Beschreibung

He da! Seefahrer!

Wo willst Du hin mit deinem vollem Seesack und leeren Magen?
Doch nicht etwa nach Port Henry einschiffen?

Dort grassiert nun seit einigen Monaten eine schlimme Seuche und mittlerweile haben alle Schiffe im Hafen die Quarantäne-Flagge gehisst. Der Gov hat Port Henry als Sperrzone ausgerufen, keiner darf rein - keiner kommt raus. Wer also in eine Taverne will der muss sich auf den Weg auf die andere Seite der Insel machen - Zu Willy Mays Inn.

Scheint also so, als ob wir hier auf der Tortuga noch ne Weile festsitzen.

In einer Taverne.

Deren Keller bis zum Rand mit Rumfässern gefüllt sind.

Aber mach Dir nichts draus: Kommen bestimmt auch bald bessere Tage!

Taverne und Getränke

He da! Seefahrer!

Wo willst Du hin mit deinem vollem Seesack und leeren Magen?
Doch nicht etwa nach Port Henry einschiffen?

Dort grassiert nun seit einigen Monaten eine schlimme Seuche und mittlerweile haben alle Schiffe im Hafen die Quarantäne-Flagge gehisst. Der Gov hat Port Henry als Sperrzone ausgerufen, keiner darf rein - keiner kommt raus. Wer also in eine Taverne will der muss sich auf den Weg auf die andere Seite der Insel machen - Zu Willy Mays Inn.

Scheint also so, als ob wir hier auf der Tortuga noch ne Weile festsitzen.

In einer Taverne.

Deren Keller bis zum Rand mit Rumfässern gefüllt sind.

Aber mach Dir nichts draus: Kommen bestimmt auch bald bessere Tage!

Übernachtung

He da! Seefahrer!

Wo willst Du hin mit deinem vollem Seesack und leeren Magen?
Doch nicht etwa nach Port Henry einschiffen?

Dort grassiert nun seit einigen Monaten eine schlimme Seuche und mittlerweile haben alle Schiffe im Hafen die Quarantäne-Flagge gehisst. Der Gov hat Port Henry als Sperrzone ausgerufen, keiner darf rein - keiner kommt raus. Wer also in eine Taverne will der muss sich auf den Weg auf die andere Seite der Insel machen - Zu Willy Mays Inn.

Scheint also so, als ob wir hier auf der Tortuga noch ne Weile festsitzen.

In einer Taverne.

Deren Keller bis zum Rand mit Rumfässern gefüllt sind.

Aber mach Dir nichts draus: Kommen bestimmt auch bald bessere Tage!