Tortuga 2020: Endgame – FAQ

Warum hat es so lange gedauert, bis Ihr die Con verschieben konntet?

Das hatte viele verschiedene Gründe. Am wichtigsten war es uns, dass wir nicht aus eigenem Verschulden die Con absagen müssen. Dann hätten wir evtl. die Kosten für den Platz trotzdem bezahlen müssen. Wir haben mit dem Platzbetreiber, dem CVJM Herbstein, gemeinsam eine für beide Seiten akzeptable Lösung ausgearbeitet, wie die Veranstaltung rechtssicher abgesagt werden kann, obwohl die geltenden Verordnungen in Hessen das nicht ermöglichen.

 

Ich kann an dem Termin in 2021 nicht teilnehmen. Bekomme ich mein Geld zurück?

Ja. Schreibe uns dazu einfach eine E-Mail. Am besten antwortest Du auf die Bestellbestätigung oder Ticket-Mail, die du von unserem Shop erhalten hast, so können wir deine Bestellung zuordnen. Bitte gib dazu auch deine Bestellnummer sowie deine Bankverbindung (IBAN) mit an, auf die wir das Geld überweisen sollen. Aus technischen Gründen können wir keine Rückerstattung über PayPal veranlassen.

 

Bis wann muss ich mich entscheiden, ob ich mein Ticket behalten will oder eine Erstattung möchte?

Um eine Erstattung zu erhalten musst du uns darüber bis zum 31.12.2020 verbindlich informieren. Danach können wir Dir nur noch den Tausch in einen Gutschein anbieten.

Bitte bedenke, dass nach der Con keine Erstattung oder Tausch in einen Gutschein mehr möglich sind.

 

Kann ich anstatt einer Erstattung einen Gutschein bekommen?

Ja. Du kannst ab sofort auch einen Gutschein von uns erhalten, den du in unserem Shop einlösen kannst.

Wir möchten euch die größtmögliche Flexibilität im Umgang mit der Situation geben.

Schicke uns dazu einfach eine E-Mail mit Angabe der Bestellnummer (Am einfachsten antwortest Du auf die Bestellbestätigung oder Ticket-Mail, die du von unserem Shop erhalten hast) mit der Bitte deine Bestellung in einen Gutschein umzuwandeln. Du bekommst von uns dann eine E-Mail mit einem Gutscheincode, den du im Shop einlösen kannst.

 

Kann ich auch eine Erstattung / Gutschein erhalten, nachdem die Con in 2021 stattgefunden hat?

Nein. Solltest Du dich nicht bei uns bis zum 31.12.2020 eine Erstattung verlangen, oder bis zum 16.06.2021 einen Gutschein, verfällt dein Anspruch mit Beginn der Veranstaltung.

 

Ich habe eine Hütte / Ferienhaus mit mehreren Plätzen gebucht. Kann ich diese auch zurückgeben?

Hütten und Ferienhäuser können wir, da sie als ganze Pakete gebucht wurden, auch nur komplett zurücknehmen. Wir bitten um euer Verständnis, dass wir nicht einzelne Plätze zurücknehmen können. Eine Erstattung kann auch nur an den ursprünglichen Besteller der Tickets erfolgen.

Bitte denkt auch daran, dass ALLE Tickets die an die Hütte / das Ferienhaus gebunden sind mit der Rückgabe und Erstattung ungültig werden und die Hütte / Ferienhaus sofort wieder im Shop  zum Verkauf angeboten wird.

 

Darf ich mein Ticket an jemanden anderes weitergeben oder verkaufen?

Ja. Deine Tickets gehören Dir. Du kannst deine Tickets uneingeschränkt weiterverkaufen, verschenken etc.

Wir bitten Dich darum, fair zu bleiben und die Tickets nicht teurer zu verkaufen als Du sie gekauft hast.

Bitte weise den Käufer darauf hin, dass das Ticket für die Veranstaltung im Jahr 2021 gültig ist.

 

Ich habe ein Helfer-, Händler-, Künstler- oder Festrollen-Ticket. Kann ich damit auch zu Tortuga 2021 kommen?

Ja. Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit für 2021. Wir würden uns freuen, wenn ihr uns Bescheid gebt, sobald ihr wisst, ob ihr 2021 teilnehmen könnt.

Bitte beachte, dass die Tickets der Kategorie Helfer, SL, Händler, Künstler und Festrolle nicht übertragbar sind und nicht einfach verkauft oder weitergegeben werden können, da sie an die individuellen Absprachen gebunden sind.

Falls du eines dieser Tickets erhalten hast, und in 2021 nicht teilnehmen kannst, lass uns bitte eine Info per E-Mail zukommen. Am einfachsten antwortest Du auf die Bestellbestätigung oder Ticket-Mail, die du von unserem Shop erhalten hast.

 

Hätte eure Versicherung den Ausfall nicht bezahlen können?

Kurz gesagt: Nein. Jegliche Ausfallkosten hätten wir aus dem Con-Budget bezahlen müssen. Das bedeutet im schlimmsten Fall hätten wir mit euerem Geld, das Ihr für die Tickets an uns gezahlt habt, den Ausfall bezahlen müssen. Bei unserem kleinen gemeinnützigen Verein, der seine Cons möglichst günstig als non-Profit Veranstaltung plant, ist eine Schadenssumme von mehreren tausend Euro nicht einfach wegzustecken. Vom Staat hätten wir ebenfalls keine Hilfe bekommen. Wir investieren jeden Cent in den Verein und unsere Cons. Tortuga ist dort keine Ausnahme. Wir haben trotz der relativ großen Teilnehmerzahl ein sehr knappes Budget und sind auf ehrenamtliche Arbeit und motivierte Helfer angewiesen.

 

Ich möchte ein Ticket für Tortuga 2021 kaufen. Wo bekomme ich das?

Ab sofort können wieder Tickets für 2021 im Ticket-Shop gebucht werden.

HIER geht’s ZUM SHOP

Es gibt keine Preiserhöhungen.

 

Heißt das, dass wieder Hütten-Plätze frei werden?

Momentan sind alle Ferienhäuser und Hüttenplätze belegt. Sofern die Käufer der Hütten oder Ferienhäuser sich die gebuchten Pakete erstatten lassen, werden diese sofort im Shop zur Verfügung gestellt und können von jedem gebucht werden.

 

Kann ich mein Zeltplatz-Ticket in ein Hütten- / Ferienhaus-Ticket umwandeln?

Ein “Upgrade” einzelner Tickets auf einen Hüttenplatz ist nicht möglich

 

Ich bin mir nicht sicher, ob ich 2021 teilnehmen kann. Sollte ich lieber mein Ticket erstatten lassen um “sicher” zu sein?

Das ist natürlich allein deine Entscheidung. Du kannst aber vorher versuchen deine Tickets zu verkaufen. Es sind schließlich deine Tickets.

Ansonsten hast du die Möglichkeit bis zum 31.12.2020 eine Erstattung zu verlangen. Danach kannst du nur noch einen Gutschein erhalten.

Sollten wir bis zum 16.06.2021 (also bis Con-Beginn) nichts von Dir hören, gehen wir davon aus, dass du an der Con Teilnehmen wirst und dein Ticket einlöst

 

Woher weiß ich, dass ein Ticketverkäufer kein Betrüger ist?

Leider gibt es, vor allem auf Facebook, immer wieder findige Trickbetrüger

  • Achtet bitte genau darauf, bei wem Ihr ein Ticket kaufen wollt.
  • Falls Ihr über Facebook ein Ticket angeboten bekommt, schaut euch zumindest vorher das Profil des Verkäufers genau an.
  • In vielen Fällen sind die Profile erst vor kurzem erstellt worden.
  • Ist die Person überhaupt ein Larper / hat irgendetwas mit Larp zu tun / hat Larper als Freunde im Profil?
  • Sehr oft werden die Unterhaltungen in Englisch geführt
  • Die Person verlangt einen weitaus höheren Preis
  • In einigen Fällen soll Überweisung sogar auf ein Auslandskonto gemacht werden
  • Als “Sicherheit” sollt Ihr eure Ausweisdaten übermitteln
  • Zahlungsdienste, die Käuferschutz bieten (PayPal, Klarna etc.) werden grundlegend vom Verkäufer ausgeschlossen

Ob ein Ticket gültig ist, könnt Ihr bei uns prüfen lassen. Schickt uns dazu das Ticket einfach per E-Mail zu. Wir können euch jederzeit Auskunft über die Gültigkeit eines Tickets geben.

Es gibt nur digitale Tickets. Wir verschicken keine Hardtickets per Post etc.

Wir weisen an dieser Stelle nochmal darauf hin, dass wir keine Warteliste oder Tauschbörse führen.
Bitte schickt eure Tickets oder Ticketnummern nur an Personen, denen Ihr vertrauen könnt.